In Welten

 

 

„Wenn Rücksicht und Achtung uns nicht interessiert, dann wählten wir den falschen Weg“. Besser könnte man die aktuelle menschliche Ignoranz untereinander nicht beschreiben. Unter diesem Leitbild hat In Welten im Dezember 2015 ihre Debüt EP „Falsche Richtung“ aufgenommen, welche im Sommer 2016 erschien. „Falsche Richtung“ handelt von Träumen und Verzweiflung und ist gleichzeitig ein Appell für mehr Menschlichkeit.

Gegründet im Herbst 2015 bringen Thomas (Gitarre, Gesang), Yannick (Bass, Gesang), Carsten (Gitarre) und Kolja (Drums) die Botschaft über jugendliche Melancholie mit melodischen Gitarrenmelodien gepaart mit durchdringenden Riffs und treibenden Drums zum Ausdruck.

Als wichtiges Stilmittel stellten sich dadurch die schwermütigen Texte durch eine Mischung aus Sprechgesang und Shouts in den Vordergrund. So ergibt sich ein unverwechselbarer Sound mit Elementen aus Punk und Post-Hardcore, der vor allem Live überzeugt.

facebook.com/inweltenpunk
inwelten.bandcamp.com

Social: